Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Methoden der Bildungsgeschichte: Begriffsgeschichte und Diskursanalyse - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 181ERZ101044
Semester SoSe 2018 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 19.04.2018 bis 19.07.2018  Gebäude K - SEMINAR K3 Lehrperson: Casale   30
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Casale, Rita, Prof. Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Erziehungswissenschaft
Inhalt
Kurzkommentar

 Die Auswahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfolgt in der ersten Sitzung nach Vorstellung des Seminarplans und Bekanntgabe der Leistungsanforderungen!

Kommentar

Methodologische Zugänge zur Bildungsgeschichte                            

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende, die beabsichtigen, bei der Professur für Allgemeine Erziehungswissenschaft/Theorie der Bildung eine Studienabschlussprüfung (BA, MA) mit einem bildungstheoretischen bzw. bildungsgeschichtlichen Zugang abzulegen.

Thema des Seminars ist die Auseinandersetzung mit den erkenntnistheoretischen Voraussetzungen unterschiedlicher methodologischer Verfahren und die Einarbeitung in spezifische Ansätze der Historischen Bildungsforschung (Begriffsgeschichte und Diskursanalyse). Im Wintersemester 2018 werden die Master-Studierenden selbst in der Fortsetzung des Seminars ausgewählte historische Quellen diskursanalytisch oder begriffsgeschichtlich auswerten können.

Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar ist die sorgfältige Lektüre und Analyse der geplanten Textabschnitte vor jeder Sitzung.

Literatur

Zur Begriffsgeschichte:

-R. Koselleck (1972): Einleitung. In: O. Brunner, W. Conze, R. Koselleck: Geschichtliche Grundbegriffe. Bd. 1. Klett-Cotta, Stuttgart, S XIII-XXVII.

-R. Koselleck: Vergangene Zukunft. Zur Semantik geschichtlicher Zeiten. Frankurt am Main 2000.

-H. E. Bödeker: Reflexionen über Begriffsgeschichte als Methode. In: Ders. (Hg.): Begriffsgeschichte, Diskursgeschichte, Metapherngeschichten. Göttingen 2002, S. 73-121.

-W. Conze: Beruf. In: Brunner O., Conze W., Koselleck R. (Hrsg.) Geschichtliche Grundbegriffe. Bd 1. Klett-Cotta, Stuttgart 1972, S. 490-507.

-R. Vierhaus: Bildung. In: Brunner O., Conze W., Koselleck R. (Hrsg.) Geschichtliche Grundbegriffe. Bd 1. Klett-Cotta, Stuttgart 1972, S. 508-551

Zur Diskursanalyse:

-M. Foucault: Die Ordnung des Diskurses. Frankfurt a. M. 1991

-M. Foucault: Archäologie des Wissens. Suhrkamp, Frankfurt am Main 1973.

-Michael Hagner: Der Hauslehrer. Die Geschichte eines Kriminalfalls. Erziehung, Sexualität und Medien um 1900. Berlin 2010, S. 1-67

-Achim Landwehr: Historische Diskursanalyse. Frankfurt am Main 2008

-Ulrich Brieler: Foucaults Geschichte. In: Geschichte und Gesellschaft, 24, 1998, S. 248-282.

-Rita Casale: The Educational Theorists, the teachers and their History of Education. A plea for a history of educational knowledge. In: n: Studies in Philosophy and Education, H. 23, 2004, S. 393- 408

-Ph. Sarasin: Was ist Wissensgeschichte? In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur, 2011, Bd. 36, H. 1., S. 159-172

Leistungsnachweis

kBA PAE 09/10 und EZW 14 Modul IV.c

Der Leistungsnachweis besteht in der aktiven Teilnahme und in der schriftlichen Klausur (4 LP)

MA EBG IV. Forschungsmethoden und Forschungsprojekte

EBG IV.a) Theoriebildung, methodologische und methodische Verfahren

Der Leistungsnachweis besteht in der aktiven Teilnahme, in der schriftlichen Klausur (5 LP); Verfassung eines Forschungskonzepts im Wintersemester (Forschungsprojekt 10 LP).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2018 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 727