Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020   (Für die Prüfungsanmeldung und das Semesterticket muss das Semester nicht umgestellt werden.)

Grundlagen der objektorientierten Programmierung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Veranstaltungsnummer 172MAT504000
Semester WiSe 17/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 woch 09.10.2017 bis 29.01.2018  Gebäude L - HS 10   30.10.2017: Universität geschlossen (Brückentag) 136
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hofschuster, Werner, Dr.
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
2220 Grdl. oo. Programmierung
3012 Objektorient. Programm.
Zuordnung zu Einrichtungen
Mathematik
Inhalt
Kommentar Objektorientiertes Programmieren in C++ (Klassen, Überladung von Funktionen und Operatoren, Datenkapselung, Trennung Schnittstelle-Implementierung, dynamische und statische Objekte, Vererbung, Polymorphie, Templates, Standard Template Library (STL), Container, Iteratoren), Klassenbibliothek C-XSC, Grafikbibliothek Qt
Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben
Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse in ANSI C oder C++ (Variablenvereinbarung, (Basis-)Datentypen, Ein-/Ausgabe, Kontrollstrukturen, Ausdrucksauswertung, Funktionen, Parameterübergabe, Rekursion, Zeiger/Pointer, Felder, dynamische Datenstrukturen, ...)

Zielgruppe

Bachelor Mathematik: NInf.OOP (Objektorientierte Programmierung mit C++);
Bachelor IT: Grundlagen der objektorientierten Programmierung;
Bachelor Angewandte Naturwissenschaften, Schwerpunktfach Informatik: Objektorientierte Programmierung mit C++;
Bachelor Electrical Engineering: Modul Softwaretechnik;
Kombinatorischer Bachelor Informatik: Grundlagen der Objektorientierten Programmierung. 
Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik: Wahlpflichtbereich Elektrotechnik,
Master Wirtschaftsingenieurwesen Informationstechnik: Wahlpflichtbereich Informationstechnik
Nebenfächer oder Studienschwerpunkte Informatik anderer Studiengänge.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 17/18 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf qisapp02-p: 172