Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Integrative Lehrveranstaltungsplanung - Teil I - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop Veranstaltungsnummer 162QPL002145
Semester WiSe 16/17 SWS 8
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 17:00 Einzel am 03.03.2017 FA Freuden.Gästeh. - FA.00.05     12
Gruppe :
 
Zuordnung zu Einrichtungen
Dezernat 6.1 - Studium, Lehre und Qualitätsmanagement
Inhalt
Kommentar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, welche Möglichkeiten der Lehrveranstaltungsplanung es gibt. Sie erstellen eine Planung für eine  eigene (aktuelle, zukünftige) Lehrveranstaltung. Dabei berücksichtigen sie Rahmenbedingungen und curriculare Vorgaben, eigene methodisch-didaktische Möglichkeiten und geeignete Mittel/Methoden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer reflektieren eigene und gesetzte Lehr-/Lernziele und arbeiten an Möglichkeiten der didaktischen Reduktion von ihren Lehrinhalten. Sie entwickeln eigene Methoden zur Transfersicherung.

Weitere Aspekte, die jeweils erlernt und praktisch erprobt werden, sind Methoden zur Überprüfung der Lernzielerreichung, Vorgehen bei notwendigen Korrekturen von Lehr- und Lernzielen, bzw. Lehrplänen und Feedback auf einen ersten Entwurf einer Veranstaltungsplanung, um so den Transfer in den Lehralltag zu sichern.

Hochschuldidaktische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Dies ist ein zweiteiliger Workshop, eine Teilnahme wird nach Besuch des zweiten Teils (24.03.2017) bestätigt und kann mit 16 AE angerechnet werden.

Dieser Workshop wird von Bianca Sievert geleitet.

Bemerkung

Bitte melden Sie sich mit Hilfe des Anmeldeformulars an. Bei Fragen können Sie sich an das Team GuStaW, hochschuldidaktik{@}uni-wuppertal.de wenden.

Voraussetzungen

Hochschuldidaktische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Leistungsnachweis

Dies ist ein zweiteiliger Workshop, eine Teilnahme wird nach Besuch des zweiten Teils (24.03.2017) bestätigt und kann mit 16 AE für das Zertifikatsprogramm "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" angerechnet werden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 16/17 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 208