Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Interkulturelle Kommunikation in der Lehre - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop Veranstaltungsnummer 162QPL002143
Semester WiSe 16/17 SWS 8
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 17:00 Einzel am 10.02.2017 FA Freuden.Gästeh. - FA.00.05     12
Gruppe :
 
Zuordnung zu Einrichtungen
Dezernat 6.1 - Studium, Lehre und Qualitätsmanagement
Inhalt
Kommentar

Lehrende stehen heute stärker denn je vor der Herausforderung, auf die zunehmende sprachliche und kulturelle Vielfalt ihrer Studierenden zielgerichtet und sensibel einzugehen.

In diesem Workshop werden Methoden der interkulturellen Kommunikation und Interaktion vertieft und ihre Anwendung auf akademische Kommunikationssituationen wie Lehr- und Beratungsgespräche erprobt. Die Teilnehmenden reflektieren ihre kommunikativen Praktiken und erhalten Feedback und Impulse zur persönlichen und professionellen Weiterentwicklung ihres kommunikativen Verhaltens als Lehrende im mehrsprachigen und interkulturellen Hochschulkontext.

Ziel des Workshops ist es, Lehrenden methodische und selbstreflexive Impulse für einen flexiblen und souveränen Umgang mit den vielschichtigen kommunikativen und didaktischen Anforderungen und Chancen eines von sprachlicher und kultureller Vielfalt geprägten Hochschulalltags zu geben.

Voraussetzung: Grundlagenkenntnisse aus einem vorherigen Workshop und Bereitschaft, eigene Fälle und Erfahrungen aktiv in den Workshop einzubringen und (sich) in diesem Rahmen kollegial beraten zu lassen.

Der Workshop wird von Eva Maria Fernández-Ammann geleitet.

Bemerkung

Bitte melden Sie sich mit Hilfe des Anmeldeformulars an. Bei Fragen können Sie sich an das Team GuStaW, hochschuldidaktik{@}uni-wuppertal.de wenden.

Leistungsnachweis

Dieser Workshop ist mit 16 AE anrechenbar für das Zertifikatsprogramm "Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule" (Themenfeld: Studierende beraten") sowie für das Zertifikatsprogramm "Qualitätsmanagement in Studium und Lehre" (Modul: Kommunikation).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 16/17 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 706