Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester für archivierte Vorlesungsverzeichnisse:  SoSe 2020   (Für die Prüfungsanmeldung und das Semesterticket muss das Semester nicht umgestellt werden.)

Lernförderliche Gestaltung von Feedback - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 201SOE000010
Veranstaltungskürzel DUF 10
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 35 Max. Teilnehmer/-innen 35
Belegung Diese Veranstaltung ist anmeldepflichtig ! Bitte melden Sie sich hier an.
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 16.04.2020 bis 16.07.2020  Gebäude U - U.15.07     35
 

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Shterbani, Enkeleta verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Prüfungsversion Semester
Master of Ed. Grundsch. Bildungswissenschaften 20121 -
Zuordnung zu Einrichtungen
School of Education
Inhalt
Kommentar

Lernförderliche Gestaltung von Feedback

Das Seminar beginnt mit einer kurzen Einführung in die lerntheoretischen Grundlagen der Feedbackgestaltung, in der insbesondere Funktion und Wirkung von Feedback auf Leistung und Motivation der Schüler und Schülerinnen behandelt werden. Im Anschluss daran werden lernwirksame und motivierende Feedbackaspekte sowie Bezugsebenen und –normen vorgestellt. Im weiteren Verlauf des Seminars wird näher auf das Konzept der lernbegleitenden Diagnostik und auf alternative Feedbackmethoden eingegangen. Abschließend sollen verschiedene Feedbackmaterialien und -instrumente in ihrer Anwendung in der schulischen Praxis kennengelernt und in Bezug auf Einsatz und Wirkungen bei unterschiedlichen Lernbedarfen der Schülerinnen und Schüler thematisiert und entwickelt werden. Ziel ist es, theoretische Grundlagen von lernwirksamen Feedback kennenzulernen und die schulpraktische Anwendung mithilfe von Unterrichtsmaterialien und -videos zu erproben und zu reflektieren.

Leistungspunkte werden für die aktive Mitarbeit wie beispielsweise aktive Beteiligung an Diskussionen, Vorbereitung, Gestaltung von Feedbackmaterialien und -instrumenten, Gruppen- und Partnerarbeit, usw. im Seminar vergeben. Genauere Informationen werden in der ersten Sitzung mitgeteilt/bekannt gegeben.

Zielgruppe

Die Zielgruppe entnehmen Sie bitte dem Strukturbaum.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 1252