Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  WiSe 2019/20

Bewegte Universität - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/ Projekt Veranstaltungsnummer 192HSP400000
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Sprache deutsch
Belegungsfristen Belegungsverfahren    16.09.2019 - 22.09.2019   
Belegungsverfahren    23.09.2019 - 29.09.2019   
Belegungsverfahren    30.09.2019 - 03.10.2019   
Belegungsverfahren    04.10.2019 - 09.10.2019   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 woch 15.10.2019 bis 14.07.2020  Gebäude O - O.13.21 Lehrperson: Bührmann
Wittor
  25
Gruppe :
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Bührmann, Katrin verantwortlich
Wittor, Carina
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrale Einrichtungen
Inhalt
Kurzkommentar

Bei Interesse an der Veranstaltung beobachten Sie bitte diese Seite!

Ein Erscheinen in der ersten Veranstaltung ist zwingend erforderlich um einen zugewiesenen Platz zu bestätigen!

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Veranstaltung um eine zweisemestrige Veranstaltung handelt. Die Teilnehmenden der ersten Veranstaltung im Wintersemester müssen auch die Veranstaltung im Sommersemester besuchen, um das Seminar/Projekt erfolgreich abschließen zu können.

Kommentar

Studierende gelten als eine junge, gesunde Gruppe und wurden bis vor einiger Zeit nicht mit dem Bedarf gesundheitsfördernder Maßnahmen in Verbindung gebracht. Gräser, (2010) bezeichnet sie als vernachlässigte Zielgruppe hochschulischer Gesundheitsförderung. Hochschulen könnten allerdings mit gezielter Gesundheitsförderung und Prävention zu einer gesunden und sozialen Persönlichkeitsentwicklung bei Studierenden beitragen. Die Universität ist die letzte Institution innerhalb des Bildungssystems für eine Bewusstseinsbildung im Hinblick auf einen gesunden Lebensstil und die Entwicklung einer nachhaltigen Gesundheitskompetenz.

In diesem Seminar wird Theorie und Praxis zusammengeführt: Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass sich die Studierenden ein fundiertes Wissen über Projektmanagement, Gesundheitskompetenzen und Gesundheitsmanagement aneignen, welches sie auf die Ansprüche des Arbeitsmarktes vorbereitet und qualifiziert.  Hierauf aufbauend sollen die teilnehmenden Studierenden gezielt eigene Projekte entwickeln, die sie unter Supervision der Dozentinnen zur Umsetzung bringen. Die Projektdurchführung erfolgt im Sommersemester und wird in Form eines Blockseminars begleitet.

Zusätzlich zu den 6 LP können Zertifikate für die Projektarbeit erworben werden. Diese können bei späteren Bewerbungen zur Aufwertung des Studienabschlusses genutzt werden.

Bemerkung

Die Veranstaltung ist belegpflichtig. Die Belegfristen werden noch bekannt gegeben.

Voraussetzungen

keine

Leistungsnachweis

Vorstellen der Projektidee (Ideen-Pitch), Entwicklung und Durchführung eines Gruppenprojektes zum Thema "student. Gesundheitsförderung", Verfassen eines Projektabschlussberichtes und eines Pressetextes.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node9: 400