Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Binnendifferenzierende und traumapädagogische Zugänge im Kontext DaZ (Primar- und Sekundarstufe) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 192SOE020009
Veranstaltungskürzel DFSZG 09
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 35 Max. Teilnehmer/-innen 35
Belegung Diese Veranstaltung ist anmeldepflichtig ! Bitte melden Sie sich hier an.
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 10:00 bis 18:00 BlockSa 11.10.2019 bis 12.10.2019  FM Campus Freudenberg - FM.M 0.22 Seminarraum     35
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 18:00 Einzel am 10.10.2019 FM Campus Freudenberg - FM.M 0.22 Seminarraum     35
 

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wyniger, Susanne verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
School of Education
Inhalt
Kommentar

Im Blockseminar werden zwei Schwerpunkte vertieft. Im ersten Teil geht es um den rhytmisierten heterogenen DaZ-Unterricht. Es werden konkrete didaktische Umsetzungsbeispiele und -möglichkeiten besprochen, die sich für ein integratives wie auch separatives Unterrichtssetting eignen. Dabei werden verschiedene Lernformen und daraus abgleitete Didaktisierungen erläutert. Weiter werden auch verschiedene spielerische Zugänge gezeigt, die im Kontext DaZ unterstützend wirken. Die Aufgaben und Übungen beziehen sich einerseits auf die Festigung und Erweiterung des Wortschatzes, aber auch auf die Förderung von Konzentration, exekutiven Funktionen sowie auch auf eine förderliche Gruppendynamik.
Im zweiten Teil des Seminars werden Aspekte der Traumapädagik besprochen. Ziel ist ein Grundverständnis einer traumapädagogischen Haltung zu gewinnen und dieses Wissen für den Kontext DaZ zu transferieren. Dabei werden Grundlagen erworben, wie ein traumatisierter Schüler oder eine Schülerin mit DaZ im Unterricht miteinbezogen werden kann.

Literatur

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Zielgruppe

Die Zielgruppe entnehmen Sie bitte dem Strukturbaum.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 1191