Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Anlagentechnik und Systemsicherheit (Anlagensicherheit) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung Veranstaltungsnummer 192SIC032072
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:00 bis 20:00 Einzel am 19.11.2019 Gebäude W - VW.09.002   19.11.2019: krankheitsbedingt 30
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 12:00 Einzel am 20.11.2019 Gebäude W - VW.09.002   20.11.2019: krankheitsbedingt 30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:00 bis 20:00 Einzel am 17.12.2019 Gebäude W - VW.09.002     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 12:00 Einzel am 18.12.2019 Gebäude W - VW.09.002     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:00 bis 20:00 Einzel am 21.01.2020 Gebäude W - VW.09.002     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 12:00 Einzel am 22.01.2020 Gebäude W - VW.09.002     30
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Festag, Sebastian verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Prüfungsversion Semester
Master an Universitäten Sicherheitstechnik 20171 55 - 55
Bachelor an Universitäten Sicherheitstechnik 20171 55 - 55
Master an Universitäten Qualitätsingenieurwesen 20171 55 - 55
Zuordnung zu Einrichtungen
Sicherheitstechnik
Inhalt
Kurzkommentar

Die Themen Anlagensicherheit und Anlagentechnik - und allgemien Systemsicherheit - haben in der Industrie einen hohen Stellenwert; gleichzeitig und zunehmend betreffen diese Themen auch den privaten und gesellschaftlichen Bereich. Im Rahmen der Veranstaltung werden sicherheitstechnische Betrachtungs- und Herangehensweisen an praktischen Beispielen aus verschiedenen Anwendungsbereichen der Prozessindustrie, Anlagentechnik und Systemsicherheit erläutert, die zur Beurteilung der Sicherheitssituation wichtig sind. Dabei werden typische und praxisrelevante Frage- und Problemstellungen sowie mögliche Lösungsansätze behandelt. Mit dem Besuch der Veranstaltung werden die Studierenden in die Lage versetzt, sicherheitstechnische Grundlagen bei der System-, Anlagen- und Prozessgestaltung zu berücksichtigen.

Kommentar

Inhalte der Veranstaltung:

1. Systemgedanke, 2. Einordnung des Themas, 3. aktuelle Risikosituation, 4. Prozess- und Anlagenzustände, 5. Systeme, Anlagentechnik und -sicherheit, 6. Industrie- vs. Privatbereich und Gesellschaft, 7. Wirksamkeit, 8. Wirtschaftlichkeit, 9. Grundsatzthema "Faktor Mensch", 10. grundsätzliche Bewältigungsstrategien

Bemerkung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung erfolgt unter: festag@uni-wuppertal.de. Details werden zu Beginn der Vorlesung am 19.11.2019, 16:00 Uhr (Raum VW.09.002) besprochen.

Mit dem Besuch der Vorlesung, dem erfolgreichen Absolvieren der Prüfung und einer Hausarbeit können 2 Leistungspunkte erreicht werden.

Die Vorlesung ist für alle Semester der Sicherheitstechnik und verwandten Gebiete (z.B. Maschinenbau, Chemie) offen. Sicherheitstechnische Vorkenntnisse sind behilflich, aber werden nicht vorausgesetzt.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 692