Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  WiSe 2019/20

Pragmatisch, praktisch, gut – Fomento de la competencia pragmática en el marco de la mediación lingüística y cultural - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 192ROM000225
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Sprache spanisch/ deutsch
Belegungsfristen Belegungsverfahren    10.10.2019 - 13.10.2019   
Belegungsverfahren    04.10.2019 - 09.10.2019   
Belegungsverfahren    30.09.2019 - 03.10.2019   
Belegungsverfahren    23.09.2019 - 29.09.2019   
Belegungsverfahren    16.09.2019 - 22.09.2019   
Belegungsverfahren    02.09.2019 - 15.09.2019   
Belegungsverfahren    26.08.2019 - 01.09.2019   
Belegungsverfahren    19.08.2019 - 25.08.2019   
Belegungsverfahren    05.08.2019 - 18.08.2019   
Belegungsverfahren    22.07.2019 - 04.08.2019   
Belegungsverfahren    15.07.2019 - 21.07.2019   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 woch 15.10.2019 bis 28.01.2020  Gebäude N - N.10.18     20
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Arriagada Espinoza, Melanie Adelin verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Romanistik
Inhalt
Kurzkommentar

Entwicklung von Lehr-Lernmaterialien zur Förderung der pragmatischen Kompetenz im Kontext von Sprachmittlungssituationen.

Kommentar

Ziel des Seminars: kontrastive Analyse, Thematisierung und Didaktisierung der für die Sprachmittlung relevanten interkulturellen kommunikativen Unterschiede auf der soziopragmatischen und pragmalinguistischen Ebene unterteilt in Anlehnung an Hallet's (2008) Subkompetenzen.

 

Themen:

o Sprechakten: Sozio-pragmatische und pragma-linguistische Unterschiede / sprachlich-kommunikative Kompetenz

o Wortschatz: Hot-Words / sprachlich-kommunikative Kompetenz

o Konversationsanalyse: Scripts / Interaktionale Kompetenz / Interkulturelle Kompetenz / strategisch-methodische Kompetenz

o Themen: kulturelle relevante Unterschiede in der Kodifizierung von Tabuthemen aus der kontrastiven Perspektive Spanisch-Deutsch / Interkulturelle Kompetenz / strategisch-methodische Kompetenz.

Literatur

Wird im Seminar bekanntgegeben.

Bemerkung

Weitere Information befinden sich im Moodle-Kurs

Leistungsnachweis

Hausarbeit

Zielgruppe

MEd11 und MEd14

MEd19 Gym/Ge und MEd19 BK


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node7: 226