Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  WiSe 2019/20

Grundkurs Glaube und Vernunft - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 192KAT000017
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 60 Max. Teilnehmer/-innen 70
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Sprache deutsch
Belegungsfristen Belegungsverfahren    02.09.2019 - 15.09.2019   
Belegungsverfahren    16.09.2019 - 22.09.2019   
Belegungsverfahren    23.09.2019 - 29.09.2019   
Belegungsverfahren    30.09.2019 - 03.10.2019   
Windhundverfahren    04.10.2019 - 09.10.2019   
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 c.t. woch 15.10.2019 bis 28.01.2020  Gebäude O - HS 15     60
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Heidemann, Astrid, Dr. verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Prüfungsversion Semester
Bachelor of Education Kath. Religionslehre 20141 -
Bachelor of Arts 3.Fach Kath.Theologie 20151 -
Kombi.Bachelor of Arts Kath.Theologie 20151 -
Bachelor of Arts 3.Fach Kath.Theologie 20161 -
Kombi.Bachelor of Arts Kath.Theologie 20161 -
Bachelor of Ed.Erweite Kath. Religionslehre 20141 -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
1103 Grundkurs Glaube und Vern
10012 A-Ia Theol Grundkurs
Zuordnung zu Einrichtungen
Katholische Theologie
Inhalt
Kommentar
  • Problemstellung

    Kenntnisse systematisch-theologischen Denkens sind als Voraussetzung für theologische Vermittlungsprozesse, für Diskussionen über die Relevanz und Deutung christlicher Glaubensinhalte sowie für das Verständnis des sichtbaren kirchlichen Lebens unabdingbar. Obwohl einige fundamentaltheologische und dogmatische Themen aus dem schulischen Religionsunterricht bekannt sind, fällt es vielen Studienanfängern zunächst schwer, Umriss und Aufgaben dieser theologischen Disziplinen zu bestimmen.
  • Zielsetzung

    Wichtige Themenbereiche und Fragestellungen der Theologie benennen können sowie die Disziplinen der Theologie und deren Aufgabenbereiche erläutern können. Das Verhältnis von Glaube und Vernunft umreißen und den christlichen Glauben dogmatisch einführend darstellen können.

  • Inhalte

    Das Seminar fragt nach dem christlichen Glauben als Ganzem, dem inneren Zusammenhang einzelner christlicher Glaubenslehren, ihrer historischen Entwicklung und heutigen Relevanz. Studienanfänger und an christlicher Religion & Theologie Interessierte werden befähigt, die grundlegenden Fragen, Denk- und Arbeitsweisen der Systematischen Theologie in ihren Disziplinen Dogmatik und Fundamentaltheologie nachzuvollziehen.

  • Arbeitsweise

    Vorlesung inkl. kleine Diskussionen im Plenum. Die Vorlesung endet mit einem schriftlichen Test.
Literatur

 

 


 

Zielgruppe

Studierende aller Studiengänge im 1. Studienjahr.

BA 2014:      Modul TKA 1 b

BA 2016:      Modul TKA 1 b

BEd 2014:    Modul TKA 1 b


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node7: 165