Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

„Erklär mir mal Wuppertal: Stadtgeschichte erleb- und sichtbar machen“ - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 201GES240014
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 25
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:15 bis 11:45 woch 16.04.2020 bis 16.07.2020  Gebäude N - N.10.18     25
Gruppe :
 
Zuordnung zu Einrichtungen
Geschichte
Inhalt
Kurzkommentar

Zugeordnete Personen:         Maximilian Berkel M.A. und Dr. Folke Obermark-Stiller

Kommentar

Der Bergische Geschichtsverein ist einer der größten regionalhistorischen Vereine Deutschlands mit über 4.000 Mitgliedern, davon alleine 800 in Wuppertal. Seit 1863 beschäftigt man sich mit der Frage, wie man Bergische Geschichte und Stadtgeschichte für die Öffentlichkeit zugänglich machen kann. Ursprünglich wurde der Fokus auf Vorträge, Publikationen und Studienfahrten gelegt.

Bedingt durch neue „Konsumgewohnheiten” und neuen „Zielgruppen” wollen wir in Projektgruppen erarbeiten, welche Möglichkeiten sich heute bieten und welche Probleme sich heute stellen, die Vermittlung von stadtgeschichtlichen Inhalten zeitgemäß in das 21. Jahrhundert zu übertragen.

Literatur
  • Bergischer Geschichtsverein Abt. Wuppertal (Hrsg.): „Erklär mir mal Wuppertal – Geschichte und Geschichten”, Wuppertal 2013.
  • Wuppertaler Biografien (1958-1993)
  • Geschichte im Wuppertal (seit 1992)
  • Herbert Pogt: Historische Ansichten aus dem Wuppertal des 18. und 19. Jahrhunderts (= Beiträge zur Geschichte und Heimatkunde des Wuppertals, Sonderband anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Bergischen Geschichtsvereins), Wuppertal 1989.
Bemerkung

Bitte Anmeldung an: kulturgut@bgv-gesamtverein.de (bis zum 24.04.2020)

Die Übung findet wöchentlich in der BGV-Geschäftsstelle (Hofaue 55, 42103 Wuppertal, Nähe City-Arkaden/Gegenüber HBF)
Zielgruppe
Studiengänge: LA GHR; LA Gym; BA; MA Hist; ZMA; MEd (GymGe, GHRGe)
 Module: W1-19; MEd I

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 396