Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Theorien und Modelle in der Wissenschaft - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 201PHI900100
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 50 Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Hyperlink https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=19318
Weitere Links Mehr Information im Moodle: https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=19318
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch 16.04.2020 bis 16.07.2020  Gebäude O - O.10.35     30
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Boge, Florian, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Philosophie
Inhalt
Kurzkommentar

!! Bitte melden Sie sich zur Vorbereitung bei moodle für den Kurs an !!

https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=19318

--

Die Modulzuordnungen der Lehrveranstaltungen des Fachs Philosophie finden Sie unter:

http://www.philosophie.uni-wuppertal.de/home/studium/lehrprogramm/aktuelles-lehrprogramm.html

Kommentar

 „Theorie“ und „Modell“ sind zentrale wissenschaftliche Begriffe. Betrachtet man ihre Verwendung in der wissenschaftlichen Literatur, ergeben sich jedoch viele Fragen. Zum Beispiel:

  • Was ist eine Theorie?
  • Wie verhalten sich Theorien und Modelle zu einander?
  • Was, wenn überhaupt etwas, zeichnet eine Theorie gegenüber einem Modell aus?
  • Was ist ein wissenschaftliches Modell?
  • Welche Arten von Modellen gibt es?
  • Welche Rolle spielen Modelle beim Erkenntnisgewinn?

Zu diesen und ähnlichen Fragen sind in der Wissenschaftsphilosophie eine Reihe verschiedener Antworten gegeben worden, die wir im Seminar diskutieren.

Ein Grundverständnis der formalen Logik wird für einige Sitzungen vorausgesetzt.

Literatur

Zur allgemeinen Vorbereitung können folgende Links verwendet werden:

https://plato.stanford.edu/entries/structure-scientific-theories/

https://plato.stanford.edu/entries/models-science/

https://plato.stanford.edu/entries/causal-models/

https://plato.stanford.edu/entries/scientific-representation/

Voraussetzungen

In einigen Sitzungen wird ein Grundverständnis der formalen Logik vorausgesetzt.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 322