Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  WiSe 2019/20

Durchlässigkeit im Bildungssystem: Institutionelle Barrieren und Reformperspektiven - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung Veranstaltungsnummer 192ERZ105038
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen
Belegung Diese Veranstaltung ist nicht belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 18.10.2019 Gebäude O - O.12.20     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 22.11.2019 Gebäude S - S.13.26     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 17.01.2020 Gebäude S - S.13.26     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 23.11.2019 Gebäude S - S.13.26     30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 18.01.2020 Gebäude S - S.13.26     30
Gruppe :
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Dietzen, Agnes, Dr. verantwortlich
Eberhardt, Christiane, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Erziehungswissenschaft
Inhalt
Kommentar

Ziel des Seminars ist es, die aktuellen Diskussionen und Reformansätze zur Realisierung einer größeren Durchlässigkeit des Bildungssystems nachvollziehbar zu machen und zu reflektieren. Folgende Themen werden behandelt:

  1. Ausgangslage der aktuellen Durchlässigkeitsdiskussion: Die „Schnittstellenproblematik“ im Bildungssystem
  2. Reformbedarf des Bildungssystems und Akademisierungsdiskussion
  3. Grundlagen der Durchlässigkeitsdiskussion – unterschiedliches Rollenverständnis von Berufs- und Hochschulbildung
  4. Konkrete Schritte zu mehr Durchlässigkeit im historischen Rückblick
  5. Die Rolle des Qualifikationsrahmens und der Outcomeorientierung im Kontext von Durchlässigkeit und Gleichwertigkeit
  6. Bedeutung der Ansätze zur Anerkennung informell und nicht-formal erworbener Kompetenzen für die Durchlässigkeit des Bildungssystems

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf node7: 87