Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
BUW Logo BUW Logo
BERGISCHE
UNIVERSITÄT
WUPPERTAL
Startseite    Anmelden    Semester:  SoSe 2020

Lehrberuf und Politik - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 192ERZ101521
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Belegung Diese Veranstaltung ist belegpflichtig!
Sprache deutsch
Termine Gruppe: iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Lehrperson fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen

Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 15.10.2019 bis 28.01.2020  Gebäude S - S.13.26 Lehrperson: Windheuser   30
Einzeltermine:
  • 15.10.2019
  • 22.10.2019
  • 29.10.2019
  • 05.11.2019
  • 12.11.2019
  • 19.11.2019
  • 26.11.2019
  • 03.12.2019
  • 10.12.2019
  • 17.12.2019
  • 24.12.2019
  • 07.01.2020
  • 14.01.2020
  • 21.01.2020
  • 28.01.2020
Gruppe :
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Windheuser, Jeannette verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Erziehungswissenschaft
Inhalt
Kurzkommentar

Die Zulassung erfolgt in der ersten Seminarsitzung nach Vorstellung der Seminarinhalte. Eine Voranmeldung für die Seminarteilnahme ist nicht notwendig.

 

Kommentar

In der jüngsten Vergangenheit wurden Lehrkräfte in der digitalen Öffentlichkeit dafür angeprangert, ihren demokratischen Bildungsauftrag geschichtsbewusst wahrgenommen zu haben. Angesichts der damit einhergehenden Herausforderung lässt sich fragen: Wie ist das Verhältnis von Schule, Politik und Geschichte? Wie sind darin pädagogischer Auftrag und pädagogische Professionalität zu verorten?

In dem Seminar werden wir zunächst einen Schritt zurück zu den Diskussionen um die Position und Verantwortung von Erziehung und Bildung bzw. Lehrer/innen nach 1945 machen. Ausgehend von diesem theoretischen wie geschichtlichen Hintergrund wenden wir uns dem aktuellen Dienstauftrag in der Schule und ausgewählten öffentlichen Debatten der Gegenwart zu.

Literatur

Auswahl:

Adorno, Theodor W. (1966/1971): Erziehung nach Auschwitz. In ders.: Erziehung zur Mündigkeit. Frankfurt a.M., S. 88-104.

Arendt, Hannah (1958/2009): Die Krise in der Erziehung, in: Ludz, Ursula (Hrsg.): Hannah Arendt. Zwischen Vergangenheit und Zukunft. Übungen im politischen Denken. München u.a., S. 255-304.

Kultusministerkonferenz (2018): Demokratie als Ziel, Gegenstand und Praxis historisch-politischer Bildung und Erziehung in der Schule. (Beschluss der KMK vom 06.03.2009 i.d.F. vom 11.10.2018).

Leistungsnachweis

MEd 2011 (PO 2014), Modul 3b bzw. 4b: 2 LP unbenotet durch Impulsreferat oder kleineren schriftlichen Leistungsnachweis. MAP: Seminarfrage im Rahmen der benoteten 4LP-umfassenden Klausur.

MEd 2011 (PO 2019), Modul BiL 2-d: 2 LP unbenotet durch Impulsreferat oder kleineren schriftlichen Leistungsnachweis.

Details werden im Seminar bekannt gegeben.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020

2007 WUSEL-Team Bergische Universität Wuppertal
Anzahl aktueller Nutzer/-innen auf : 645